Kursmorgen statt Skifahren und Kulturveranstaltung

Die LL GELB war heute Morgen aktiv unterwegs. Es gab keinen Unterricht, dafür Kurse nach Auswahl. Die einen kämpften bei Brett- und Gesellschaftsspielen um den Meistertitel und andere strategisch im Schach gegeneinander. Auch im Wettstreit waren die Sportler beim Kinball in der Turnhalle.

In der Küche ging es hingegen sehr harmonisch zu. Hier entstanden selbstgemachte Wachstücher, die die SchülerInnen nun anstatt Frischhaltefolie für ihren Pausenznüni verwenden können.

Und zu guter Letzt hat eine Gruppe kreativer Künstlerinnen einen Teil des Velokellers neu gestaltet. Dort erwartet nun jeden Morgen eine herzige Märchenlandschaft die SchülerInnen, wenn sie zur Schule kommen.