Eine „historische“ Sitzung

Am 10. Dezember 2018 versammelten sich die gewählten Coachgruppenvertreter zur Gründungsversammlung des ersten Schülerrates der Sek Müllheim. Lehrer Daniel Vogelgsang, der Begleiter des Schülerrates, eröffnete die Sitzung und übergab das Wort unserem Schulpräsidenten Rolf Seltmann, der die Parlamentarier und Parlamentarierinnen recht herzlich begrüsste. Er freue sich, dass dieser Schritt für eine  verstärkte Schülerpartizipation endlich umgesetzt werde, sagte er und versprach dem Schülerrat gegenüber offen zu sein für die Anliegen der Schülerschaft. Den Schluss verband er mit der Hoffnung auf eine gute und kooperative Zusammenarbeit. 

Bei den anschliessenden Wahlen wurden Lea Silberer und Rebecca Lämmle für das Co-Präsidium gewählt. Sie werden nun die Sitzungen vorbereiten und leiten und die Themen der Schülerschaft gegenüber er Schulleitung und der Behörde  vertreten.

Grundlagenpapier Schülerrat Müllheim

Willkommen

Die Sekundarschule Müllheim bietet Schülerinnen und Schülern die abschliessenden drei Jahre der obligatorischen Schulzeit. Was vorgängig an den Primarschulen der Gemeinden Müllheim, Homburg-Hörstetten und Pfyn erarbeitet wurde, findet hier eine Fortsetzung. Wir bereiten auf die Berufsbildung oder den Übertritt in weiterführende Schulen vor, vermitteln Wissen und fördern die verschiedenen Kompetenzen.

Die Schülerinnen und Schüler sind seit dem Schuljahresstart im Sommer 2010 in drei Lernlandschaften eingeteilt, in denen sie von je vier Lerncoaches und Schulischen Heilpädagogen unterstützt und begleitet werden. – Für den Fachunterricht wechseln sie zu den entsprechenden Fachlehrpersonen.

Im Schuljahr 2017/2018 werden an unserer Schule knapp 165 Schülerinnen und Schüler von 25 engagierten Lehrpersonen in einem breiten Fächer- und Kompetenzenspektrum individuell und ganzheitlich unterstützt.

Unsere Schule entwickelt sich weiter. In den nächsten 3 Jahren wird der neue Lehrplan der Volksschule Thurgau eingeführt. In diesem Schuljahr werden als wichtigste Erneuerungen ein Kommunikationskonzept und das Förderkonzept umgesetzt, die im vergangenen Jahr erarbeitet wurden.

Begrüssungsgeschichte des Schulleiters 14.8.2017