Parlamentarische Luft geschnuppert

Für die traditionelle Sitzung des Grossen Rates an der WEGA hat sich der Schülerrat nach Weinfelden aufgemacht. Wir konnten erleben, wie Kantonsräte arbeiten und debattieren. Der Schülerrat Müllheim wurde sogar namentlich zu Beginn der Sitzung begrüsst.

Vielleicht ist dieser Besuch ja für jemand aus dem Schülerrat der Auftakt für eine grosse politische Karriere!

Der Schülerrat tagt

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat der neu gewählte Schülerrat seine Arbeit aufgenommen. Engagierte Schülerinnen und Schüler treffen sich regelmässig, um die Bedürfnisse der Schülerschaft in die Schulentwicklung einzubringen. Der Schülerrat ist Sprachrohr für alle Jugendlichen der Sek Müllheim. Hier ein Eindruck aus einer der ersten Sitzungen. Seid gespannt! Wir melden uns bald wieder…

Eine „historische“ Sitzung

Am 10. Dezember 2018 versammelten sich die gewählten Coachgruppenvertreter zur Gründungsversammlung des ersten Schülerrates der Sek Müllheim. Lehrer Daniel Vogelgsang, der Begleiter des Schülerrates, eröffnete die Sitzung und übergab das Wort unserem Schulpräsidenten Rolf Seltmann, der die Parlamentarier und Parlamentarierinnen recht herzlich begrüsste. Er freue sich, dass dieser Schritt für eine  verstärkte Schülerpartizipation endlich umgesetzt werde, sagte er und versprach dem Schülerrat gegenüber offen zu sein für die Anliegen der Schülerschaft. Den Schluss verband er mit der Hoffnung auf eine gute und kooperative Zusammenarbeit. 

Bei den anschliessenden Wahlen wurden Lea Silberer und Rebecca Lämmle für das Co-Präsidium gewählt. Sie werden nun die Sitzungen vorbereiten und leiten und die Themen der Schülerschaft gegenüber er Schulleitung und der Behörde  vertreten.

Grundlagenpapier Schülerrat Müllheim