Realiengruppe – Biologie – Thema «Herz»

Für unsere SchülerInnen aus der Realiengruppe stand heute ein spezielles Programm auf dem Plan: Ein echtes (Schweine-) Herz sezieren.

Für alle war es aufregend und spannend so etwas zum ersten Mal durchzuführen. Die Theorie wurde hervorragend mit der Praxis verbunden und die Knaben und Mädchen konnten erforschend die Segelklappe oder den rechten und linken Vorhof der Herzkammern entdecken.

Ein gelungener Montagnachmittag mit hoffentlich ganz viel Lernzuwachs 😊

Um die Fotos anzusehen, bitte auf weiterlesen klicken.

„Realiengruppe – Biologie – Thema «Herz»“ weiterlesen

Miniprojekt „Brücken bauen“

Die Schülerinnen und Schüler der LL Red sind in diesem Schuljahr in das neue Schulfach „Projekt und Unternehmung (P&U)“ gestartet. Aktuell führen alle Jugendlichen ein Miniprojekt durch, um die einzelnen Phasen und Bestandteile von Projekten kennen zu lernen. Hier ein paar Eindrücke, die in der Miniprojektgruppe „Brücken bauen“ entstanden sind.

Exkursion Kronberg

Am Freitag starteten wir bei kaiserlichem Wetter mit einer kurzen Wanderung von der Schwägalp auf den Kronberg. Nicht alle steckten den Aufstieg an der Sonne gleich gut weg, aber schliesslich konnten alle den Lunch auf dem Kronberg geniessen. Die Luft war so klar, dass man sogar über den Bodensee bis weit nach Deutschland sehen konnte.

Bei der Talstation besuchten wir den Kletterpark, der erst seit einigen Wochen wieder eröffnet war. Diesen Spass konnten wir uns gönnen, weil der Schneefall im Kennenlernlager (Sept. 2019) den Besuch im Kletterpark Melchtal verhindert hatte und wir diesen nun „nachholen“ durften (Danke an unseren Schulleiter). Zum Abschluss zauberte die Rodelbahn allen ein Lachen aufs Gesicht.

Die grosse Nachlese zum Abschlusslager der LL Red in Magliaso

Montag, 31.8.2020

Gut gelaunt und bei zum Glück trockenen Wetter geht es um 8.30 Uhr in Müllheim los. Ohne Stau schaffen wir es in der geplanten Zeit zu unserem Mittagsrastplatz in Seedorf, Uri.

Vor der Mittagspause führt eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern eine Plauschrunde mit verschiedenen Spielen durch. Dabei treten die Coachgruppen gegeneinander – und auch gegen die ein oder andere Pfütze an. Nach etwas Bewegung dürfen wir alle unseren mitgebrachten Lunch im Reuss-Delta geniessen.

Ein erhöhtes Verkehrsaufkommen führt zu einer etwas längeren zweiten Etappe unserer Reise ins Tessin. Mitte Nachmittag haben es aber alle geschafft und die Zimmer im Colonia Zurighese können bezogen werden. Da sich die Sonne langsam gegen die Wolken durchsetzt, ist sogar eine erste Baderunde im Pool möglich. Bis zum Z’nacht haben sich alle eingerichtet und das Gelände erkundet. Mückenspray stand leider nicht auf der Packliste, dafür jetzt auf dem Postizettel für morgen. 😉

Von feiner Pizza gestärkt wird als Abendprogramm von einer weiteren Gruppe angeleitet Impro-Theater gespielt. Die Auflösung der Tagesaufgaben, welche am Mittag gestellt wurden, darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Unser Geburtstagskind Jayden feiern wir dann kurz vor dem Zubettgehen ebenfalls noch.

„Die grosse Nachlese zum Abschlusslager der LL Red in Magliaso“ weiterlesen