Empfohlen

Lernumgebung Robotik

In den ersten Wochen des neuen Jahres hatten die SchülerInnen des Wahlfach Robotik eine weitere Lernumgebung zu bearbeiten. Die Aufgabenstellung war, das Grundmodell so umzubauen und zu programmieren, dass in möglichst kurzer Zeit alle 30 Duplosteine aus einem Vierecke entfernt werden können. Vorgaben: Das Fahrzeug durfte maximal 15cm breit sein, max. 2 Motoren verwenden. Ausserdem durfte kein Probelauf absolviert werden.

robotik-lernumgebung-2-2020-mp4

Kohlenstoffdioxid im Alltag

Nachdem wir uns in Geografie den Aufbau der Atmosphäre angeschaut haben, nahmen wir den Treibhauseffekt unter die Lupe. Als eines der Gase, welches in unserem Alltag häufig vorkommt, haben wir uns dazu durch verschiedene Experimente mit CO2 beschäftigt.

Jeweils 2 Gruppen haben den selben Versuch durchgeführt – einmal mit Backpulver und Essig und einmal mit Brausetabletten und Wasser. Die Beobachtungen haben die Jugendlichen anschliessend protokolliert.

Advent 2019

ADVENT, ADVENT – EIN LICHTLEIN BRENNT

Das erste Adventswochenende steht vor der Tür. Dafür ist die LL 2. Sek bereit:

Unsere LL erstrahlt in stimmungsvollen Lichtern, der Tannenbaum auf dem Bödeli ist geschmückt und überall sind kleine Dekorationen zu entdecken. Jetzt fehlt nur noch etwas Schnee und Weihnachten kann kommen…

Projekt Elektromotor

Elektromobilität – ein Thema, dass gerade in der heutigen Zeit in aller Munde ist. Doch was steckt dahinter? Wie funktioniert ein Elektromotor? Wie entstanden die ersten Elektromotoren? Wo werden sie eingesetzt? Wie ist der Vergleich zu einem Verbrennungsmotor? Was der Unterschied zwischen einem Elektromotor und einem Generator?

Diesen und weiteren Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler der 3.Sek momentan im NuT-Unterricht nach. Dabei bauen alle in Gruppen einen eigenen kleinen Elektromotor. Die Freude ist gross, wenn sich die Spule des eigenen Motors dann endlich dreht.