Kohlenstoffdioxid im Alltag

Nachdem wir uns in Geografie den Aufbau der Atmosphäre angeschaut haben, nahmen wir den Treibhauseffekt unter die Lupe. Als eines der Gase, welches in unserem Alltag häufig vorkommt, haben wir uns dazu durch verschiedene Experimente mit CO2 beschäftigt.

Jeweils 2 Gruppen haben den selben Versuch durchgeführt – einmal mit Backpulver und Essig und einmal mit Brausetabletten und Wasser. Die Beobachtungen haben die Jugendlichen anschliessend protokolliert.

Advent 2019

ADVENT, ADVENT – EIN LICHTLEIN BRENNT

Das erste Adventswochenende steht vor der Tür. Dafür ist die LL 2. Sek bereit:

Unsere LL erstrahlt in stimmungsvollen Lichtern, der Tannenbaum auf dem Bödeli ist geschmückt und überall sind kleine Dekorationen zu entdecken. Jetzt fehlt nur noch etwas Schnee und Weihnachten kann kommen…

Pythagoras Mathe m LL Red

Der Satz des Pythagoras – einer der bekanntesten Sätze in der Mathematik.

In Gruppen haben die Jugendlichen versucht, diesen Satz mittels 4 verschiedenen Filmen zu verstehen. Mittels der Methode «Gruppenpuzzle» haben sie ihr Wissen danach präzisiert.

Der Beweis des Satzes erfolgte in der Folgelektion: Rittersport war dabei ein motivierendes Hilfsmittel, welche nach erfolgreicher Arbeit auch zugleich die Belohnung darstellte.

Parlamentarische Luft geschnuppert

Für die traditionelle Sitzung des Grossen Rates an der WEGA hat sich der Schülerrat nach Weinfelden aufgemacht. Wir konnten erleben, wie Kantonsräte arbeiten und debattieren. Der Schülerrat Müllheim wurde sogar namentlich zu Beginn der Sitzung begrüsst.

Vielleicht ist dieser Besuch ja für jemand aus dem Schülerrat der Auftakt für eine grosse politische Karriere!

Run & Bike in der Rietwies

In diesem Schuljahr haben wir den traditionellen Orientierungslauf durch einen speziellen Ausdauerwettkampf ersetzt – Run & Bike.

Ziel ist es, dass zwei Personen mit einem Velo eine vorgegebene Strecke so schnell wie möglich absolvieren. Man darf so oft man möchte die Rolle (Läufer/Biker) tauschen.

Bei besten Bedingungen ging es zwischen den Feldern und durch die Wälder rund um das Schulhaus. Alle Schüler kamen ohne Verletzungen ins Ziel und es gab tolle sportliche Wettkämpfe zu bestaunen. Gut gemacht!