Die grosse Nachlese zum Abschlusslager der LL Red in Magliaso

Montag, 31.8.2020

Gut gelaunt und bei zum Glück trockenen Wetter geht es um 8.30 Uhr in Müllheim los. Ohne Stau schaffen wir es in der geplanten Zeit zu unserem Mittagsrastplatz in Seedorf, Uri.

Vor der Mittagspause führt eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern eine Plauschrunde mit verschiedenen Spielen durch. Dabei treten die Coachgruppen gegeneinander – und auch gegen die ein oder andere Pfütze an. Nach etwas Bewegung dürfen wir alle unseren mitgebrachten Lunch im Reuss-Delta geniessen.

Ein erhöhtes Verkehrsaufkommen führt zu einer etwas längeren zweiten Etappe unserer Reise ins Tessin. Mitte Nachmittag haben es aber alle geschafft und die Zimmer im Colonia Zurighese können bezogen werden. Da sich die Sonne langsam gegen die Wolken durchsetzt, ist sogar eine erste Baderunde im Pool möglich. Bis zum Z’nacht haben sich alle eingerichtet und das Gelände erkundet. Mückenspray stand leider nicht auf der Packliste, dafür jetzt auf dem Postizettel für morgen. 😉

Von feiner Pizza gestärkt wird als Abendprogramm von einer weiteren Gruppe angeleitet Impro-Theater gespielt. Die Auflösung der Tagesaufgaben, welche am Mittag gestellt wurden, darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Unser Geburtstagskind Jayden feiern wir dann kurz vor dem Zubettgehen ebenfalls noch.

„Die grosse Nachlese zum Abschlusslager der LL Red in Magliaso“ weiterlesen

Fast normaler Schulbetrieb nach den Sommerferien!

Nach den Entscheiden des Bundesrates wird der Schulbetrieb nach den Sommerferien wieder normal weitergeführt.

Es wird weiterhin auf die Hygiene und den Abstand geachtet. Je nach Lageentwicklung können weiter Massnahmen getroffen werden.

Für Veranstaltungen und Elternabende gelten die Regeln des BAG.

Detaillierte Infos werden den Eltern rechtzeitig per Mail zugestellt.

Die Sporthalle Rietwies ist ab dem 3. August für den Sportbetrieb wieder geöffnet.

Die Vereine können den Betrieb wieder aufnehmen. Sie haben ein eigenes Schutzkonzept zu erarbeiten und vorzulegen.
Sollte sich die Lage ändern, werden alle Nutzer umgehend per Mail informiert.