Sporttag vom 04.06.2021 – endlich wieder!

Am vergangenen Donnerstag fand bei uns an der Sek Müllheim endlich – nach langer coronabedingter Pause – wieder ein Sporttag statt, was für einige unserer Schülerinnen und Schüler eine neue Erfahrung war. Neben den üblichen Leichtathletikdisziplinen Sprint, Kugelstossen, Weitwurf, Ausdauerlauf, sowie Weit- und Hochsprung galt es am Vormittag auch verschiedenste Funposten zu absolvieren. So mussten zum Beispiel Tischtennisbälle mit Wasserpistolen heruntergeschossen oder ein Parcours auf einem Schwedenkasten umrundet werden.

Bei strahlendem Sonnenschein fanden dann am Nachmittag ein Fussballturnier und die LL-Challenge statt. Die LLRot konnte den Wanderpokal dabei erfolgreich verteidigen. Herzlichen Glückwunsch! (mwa)

Sportnachmittag LL Red

Etwas verzögert konnte die LL Red am Freitag, 28. Mai 2021 nun doch noch ihre Sportnacht durchführen. Nun allerdings als Sportnachmittag mit vielen coolen Events. Zusammen als Coachgruppen-Team wurde fleissig Kinball gespielt. Weiter konnten sich alle beim Volleyball, Fussball und Völkerball austoben und ihre Kreativität beim Flaggenbasteln ausleben. Auch eine Art Wasserschlacht durfte nicht fehlen. Das Wetter war dieses Mal auf unserer Seite und alle hatten Spass – hoffentlich… 😊 (lst)

Abschluss P+U LL Red

Rund 20 Wochen haben unsere Schülerinnen und Schüler an ihren eigenen Projektarbeiten gearbeitet. Am 07. und 08. Mai war es dann endlich so weit. Die fertigen Projekte wurden ausgestellt und vor einer externen Jury präsentiert. Wie immer ein Highlight der 3 Jahre an der Sek Müllheim. Einmal mehr gab es absolut faszinierende, beeindruckende und tolle Arbeiten zu bestaunen. (jme)

Wanderung der LL gelb

Zum Abschluss der Woche machte sich die LL gelb auf eine Wanderung. Obwohl der Wetterbericht einige Tage zuvor nichts Gutes prophezeite, konnten wir unsere Wanderung bei kaltem, aber herrlich sonnigem Wetter geniessen. Wir starteten von Pfyn aus, marschierten via Dettighofen, Lanzenneunforn und Mammern nach Steckborn. Unterwegs wurden wir drei Mal von einem Verpflegungsposten bei guter Laune gehalten. Zum Mittagessen konnten wir uns und unsere Grilladen an den drei Feuern auf Temperatur bringen.
Die Stimmung war unterwegs ausgelassen und wir waren sicherlich von weit her zu hören…

Kursmorgen statt Skifahren und Kulturveranstaltung

Die LL GELB war heute Morgen aktiv unterwegs. Es gab keinen Unterricht, dafür Kurse nach Auswahl. Die einen kämpften bei Brett- und Gesellschaftsspielen um den Meistertitel und andere strategisch im Schach gegeneinander. Auch im Wettstreit waren die Sportler beim Kinball in der Turnhalle.

In der Küche ging es hingegen sehr harmonisch zu. Hier entstanden selbstgemachte Wachstücher, die die SchülerInnen nun anstatt Frischhaltefolie für ihren Pausenznüni verwenden können.

Und zu guter Letzt hat eine Gruppe kreativer Künstlerinnen einen Teil des Velokellers neu gestaltet. Dort erwartet nun jeden Morgen eine herzige Märchenlandschaft die SchülerInnen, wenn sie zur Schule kommen.