Abschlusstheater

Am Freitag, den 13. Mai haben wir von der LL Gelb mit den Proben für unser Abschlusstheater begonnen. Dank professioneller Unterstützung lernten wird bereits viele Grundlagentechniken der Theaterkunst kennen und entwickelten erste Ideen für unser ganz individuelles Theater, welches wir Anfang Juli präsentieren werden. Wir sind gespannt, wohin uns unsere Reise verschlägt.

Autorin: S. Lindörfer

Poetry Slam im Albani in Winti

Am 4. Mai 2022 haben unsere Lehrerinnen der Deutsch G 3. Sek. einen Abend im Albani organisiert. Der Ort hat uns fasziniert mit dem alten Mobiliar, z.B. der beleuchteten Discokugel, die ausserdem aussah wie ein Globus, hat ein tolles Licht in den Raum geworfen. Der Teil der Klasse der sich gemeldet hat dabei zu sein, hat es sich dann in der zweiten Etage gemütlich gemacht, wo wir von einem Balkon auf die Bühne herabschauen konnten und konzentriert den Poetry SlammerInnen zugehört haben. So konnten wir unserem aktuellen Unterrichtsthema Poetry Slam näherkommen und live erleben, wie ein solcher Abend abläuft. Die individuellen Texte waren alle sehr gut und haben uns gezeigt, dass es kein richtig oder falsch bei diesem Thema gibt. Dieser Abend war für uns ein schönes Erlebnis und dürfte auch wieder einmal so ablaufen.

Autoren: Sarher & Patval / S. Lindörfer

CS Cup 2022

CS Cup Mädchen

Am 4.5.2022 nahmen zwei Mädchen-Teams an dem CS Cup teil. Trotz den Anfangsschwierigkeiten bei der Abfahrt waren beide Teams sehr motiviert. Selbst als der Regen überraschend die Spiele unterbrach und darauffolgende das Turnier in die Halle verlegt wurde und wir barfuss auf Bänke schiessen mussten, haben sich beide Teams weiterhin sehr viel Mühe gegeben. Eine von beiden Teams hat sogar nur um einen Penaltyschuss den Sieg verfehlt. Beide Teams waren sehr gut und es war ein ereignisreicher Nachmittag.

Autor: Sarher / S. Lindörfer

CS Cup Knaben vom 4.5.2022

Am 4.5.2022 nahmen wir am Fussballturnier in Romanshorn teil, während die Mädchen nach Amriswil gingen. Wir alle kämpften für den Sieg, um im Finale vom 8. Juni in Basel für den Thurgau antreten zu dürfen. Wir Knaben der 9. Klasse von Müllheim hatten zwei verschiedene Mannschaften. Unsere erste Mannschaft bestand komplett aus Fussballspielern und unsere zweite Mannschaft gab es niemanden der in einem Verein Fussball spielt. Für uns alle war es ein sehr aufregender Nachmittag, wir alle hatten Spass und versuchten unser Beste. Die Fussballer-Mannschaft aus der LL Gelb hat sogar gewonnen und einen Pokal bekommen. Obwohl unsere zweite Mannschaft nicht die beste war, waren wir stolz auf uns, da wir nicht einmal so schlecht spielten und immer kämpften. Die zweite Mannschaft von uns war schon um fünf Uhr fertig mit allen Matchen. Die erste Mannschaft spielte noch einiges länger, da sie nach einem spannenden Penaltyschiessen im Halbfinale ins Finale kamen und dieses auch gewannen.

Autor: Patval / S. Lindörfer

Volleynight der LL gelb

Am Freitag, 01.04. fand von 18 – 22 Uhr die Volleynight der LL gelb statt.

Hochmotivierte Mannschaften mit fantasievollen Namen kämpften um einen Medaillenplatz. PunktezählerInnen, SchiedsrichterInnen, Speakerinnen am Mischpult und die Küchenmannschaft sorgten für einen reibungslosen Ablauf und gute Stimmung während des gesamten Turniers.

Besten Dank an das OK: gute Arbeit!

Rückschau Sonderwoche 2 Unterland

Parallel zum Schneesportlager fand ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für alle statt, die im schönen Thurgau geblieben sind. Hier einige Eindrücke aus einer Woche, die exotische Sportgelegenheiten und viel Raum für Kreatives geboten hat.

Curling und Schwingen:

Drucktechnik:

Freundschaftsbänder und Geschenke:

Tanzen:

Stop Motion:

Abschlussbaden im Säntispark: