Lernfeld „Konsum“ 2. Woche

Montag & Dienstag 

Wir hatten eine Einführung zu Fast Fashion in der wir von Frau Osterwalder drüber informiert wurden was für ein Problem das in unserer heutigen Welt darstellt. Wir haben herausgefunden das, dass berühmteste Modelabel der Welt ein grosser Vertreter in der Ultra Fast Fashion Welt ist. Ausserdem haben wir gelernt dass Shein ihre Mitarbeiter schlecht behandelt und die Designs von anderen berühmten Designer klaut. Am Dienstag haben wir einen Ausflug gehabt ins Repair Café und ins Brocki. Im Repair Café kann man kaputte Dinge reparieren lassen. Dies findet drei Mal im Jahr statt. Im Brocki haben wir zuerst eine Einführung gehabt und dann durften wir selber herumschauen. Brocki ist ein cooler Secondhandladen.

Freitag

Am letzten Tag unseres Lernfelds machten wir ein Kochprojekt. Wir mussten in unseren Dreiergruppen ein Apéro vorbereiten. Dazu hatten wir zwei Stunden Zeit. Die Ergebnisse waren sehr verschieden, aber trotzdem kreativ. Draussen machten wir eine Ausstellung mit unseren Apéros. Wir mussten alles von zu Hause mitbringen und einen Tag vorher einkaufen, denn wir hatten nur unser Schulzimmer zur Verfügung. Die Lehrpersonen bewerteten alle Kochprojekte. Nach diesem Programm assen wir leckere Hot Dogs. Wir waren sehr dankbar, dass Frau Rytz unsere Wienerli kochte. Nach dem Mittagessen räumten wir alles ab und ein paar gingen in die Küche und wuschen die gebrauchten Küchengeräte ab. Danach schrieben wir unsere eigenen Reflexionen zu den zwei Lernfeldwochen.