Ausstellung und Präsentation der P&U Arbeiten

Ungefähr vier Monate lang galt es für die Schülerinnen und Schüler jeden Freitagnachmittag während zwei Lektionen an ihrem «P&U» Projekt zu arbeiten. «P&U» steht dabei für «Projekt und Unternehmung». Die Ideen waren vielfältig und reichten von Blutuntersuchungen, fotografieren und Erarbeitung eines Schullogos für die Aussenwand über Algen züchten und Kleider nähen bis hin zu programmieren oder dem Bau von Tischen, Liegen Betten oder einer Werkzeugkiste für die Waldarbeit. Diese Woche nun galt es, die Projekte aus- und vorzustellen, zunächst einmal am Mittwochabend den Eltern, Freunden, Verwandten. Diese hatten zuerst Zeit sich die Projekte, die im Gang ausgestellt wurden, anzuschauen und sich anschliessend einige Präsentationen anzuhören. Die Schülerinnen und Schüler waren mit viel Engagement bei der Sache und präsentierten wie die Profis. Am Donnerstag und Freitagvormittag hatten die beiden anderen Lernlandschaften die Möglichkeit, die Ausstellung zu erkunden und den an ihren Tischen wartenden 9. Klässlern Fragen zu ihren Projekten zu stellen. Am Freitagabend schliesslich «durften» die Schülerinnen und Schüler noch einmal präsentieren, diesmal vor einer Jury. Die am besten bewerteten Projekte werden am Schlussakt feierlich prämiert.

Sonderwoche Oberland 2

Donnerstag
Heute Nachmittag fand das legendäre Skirennen bei starkem Schneefall statt. Leider hatten die RennfahrerInnen zunehmend mit den Wetterbedingungen zu kämpfen. Schlussendlich konnten aber alle die Ziellinie überqueren.
Die Krönung heute war für viele eine Neuschneeabfahrt.

Abschlussparty

 

Sonderwoche Oberland

Dienstag, 12.3.19
Nachdem die gestrige Anreise nach Flumserberg wegen Schneefalls etwas länger gedauert hat und das windige Wetter überstanden ist, werden wir heute mit sonnigem Wetter und frischem Pulverschnee verwöhnt. Fast alle SchülerInnen können die super Bedingungen auf der Piste geniessen. Leider haben wir aber bereits ein paar leicht Verletzte, die heute pausieren müssen. Bei bester Stimmung haben diese eine Schneebar für die durstigen Heimkehrer vorbereitet.

 

Mittwoch, 13.3.19
Das Wetter heute war sehr durchzogen, dafür der Schnee umso genialer. Am Nachmittag konnte man zwischen diversen Angeboten auswählen. Die Stimmung war wieder grossartig.

 

Volleynight

Am Freitagabend fand die Volleynight der 3. Sek Müllheim in der Dreifachturnhalle statt. Eine kleine Gruppe von Schülerinnen hatte die Organisation des Events übernommen uns einen sportlichen und ausgelassenen Abend beschert.
Herr Wüthrich sorgte mit Hotdogs, Kuchen  und Getränken dafür, dass wir bis zum Schluss genügend Energie hatten.
Vielen Dank an alle Beteiligten.

Der Schülerrat tagt

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat der neu gewählte Schülerrat seine Arbeit aufgenommen. Engagierte Schülerinnen und Schüler treffen sich regelmässig, um die Bedürfnisse der Schülerschaft in die Schulentwicklung einzubringen. Der Schülerrat ist Sprachrohr für alle Jugendlichen der Sek Müllheim. Hier ein Eindruck aus einer der ersten Sitzungen. Seid gespannt! Wir melden uns bald wieder…